News

Offizielle Halleneinweihung der AuE Kassel GmbH

Die AuE Kassel GmbH errichtete im vergangenen Jahr an ihrem Standort im Industriepark Waldau auf einem Grundstück von 5.300 Quadratmetern eine dritte Montagehalle mit 2.200 Quadratmetern Nutzfläche. Knapp sechs Monate nach Spatenstich konnte die neue Halle im Dezember 2016 in Betrieb genommen werden. Neben der Montagehalle entstand auch ein neues Bürogebäude mit 300 Quadratmetern, in dem sich ein Aufenthaltsraum sowie ein Meisterbüro und Sanitärräume befinden. Das Gesamtinvestitions-volumen des Hallenneubaus beläuft sich auf rund 2 Mio. €.

Am Mittwoch, 15. Februar 2017 fand die offizielle Einweihung der neu erbauten Halle 3 statt. Als Ehrengäste waren Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann und Oberbürgermeister Bertram Hilgen anwesend.

AuE benötigt die zusätzliche Fertigungsfläche aufgrund der sehr guten Auftragslage sowie des starken Wachstums innerhalb der letzten Jahre. Um das hohe Auftragsvolumen bewältigen zu können, sind derzeit bereits ca. 1100 Quadratmeter im Hagenpark im Stadtteil Bettenhausen angemietet. Seit der Übernahme durch die Strama-MPS Maschinenbau GmbH & Co. KG aus Straubing im Jahr 2009 hat sich die Zahl der Beschäftigten auf aktuell 180 Mitarbeiter mehr als verdoppelt und der Umsatz mit 45 Mio. € verdreifacht.

Das Architekturbüro Anker Bauconsulting GmbH aus Österreich begleitete das gesamte Bauvorhaben. Die Baumeisterarbeiten sowie die Betonfertigteile wurden durch die Baufirma Emmeluth Baugesellschaft mbH aus Kassel durchgeführt. Die Firma Stahlbau Hahner aus Petersberg erstellte die Gebäudehülle. Die Fenster und Außentüren wurden von der Kaufunger Firma Wollenhaupt geliefert und eingesetzt.

Durch den Hallenneubau entstand neuer Platz in Halle 1, welcher zukünftig für die Ausbildung genutzt wird. Diese fand in der Vergangenheit zum Teil außerhalb des Unternehmens bei einem externen Dienstleister statt. Somit kann AuE die gewerblichen Auszubildenden in Zukunft direkt im Unternehmen ausbilden und schafft damit die Möglichkeit, ihrem Nachwuchs eine fundierte Ausbildung mit Praxisbezug im eigenen Betrieb zu bieten.