News

AuE hat Grund zum Feiern

Am 18.09.2018 verlieh Stefan Lange, Vorsitzender der IHK-Regionalversammlung Kassel, den Einserabsolventen der diesjährigen Sommerprüfungen Urkunden und Himmelstürmer-Skulpturen. Darunter waren auch zwei Auszubildende der AuE Kassel GmbH. Pascal Mergard und Alexander Kimm schlossen ihre Ausbildung mit herausragenden Ergebnissen ab.

Pascal Mergard absolvierte seine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik in nur drei Jahren und erreichte bei der Abschlussprüfung ausgezeichnete 96 %. Er wurde von AuE direkt in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen

Alexander Kimm macht bei AuE ein Duales Studium Maschinenbau. Dieses wird kombiniert mit einer Ausbildung zum Industriemechaniker, die er mit sehr guten 93 % abgeschlossen hat. Auch er verkürzte seine Ausbildungszeit um sechs Monate.

Das beste Mittel zur Fachkräftesicherung ist und bleibt die eigene Lehrlingsausbildung. AuE hat dies seit langem erkannt und investiert deshalb seit 2006 viel in die Ausbildung und Förderung der Fachkräfte von morgen. 

„Wir gratulieren den Beiden zu den hervorragenden Leistungen und wünschen Ihnen für ihren weiteren beruflichen Werdegang im Unternehmen alles Gute“, erklärt Mario Bax, Ausbildungsleiter bei der AuE Kassel GmbH.