News

Strama-MPS hat Grund zum Feiern

Christoph Kaufmann hat seine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik mit der Gesamtnote "sehr gut" abgeschlossen und wurde dafür von der IHK Niederbayern am 19.04.2018 zu einer kleinen Feierstunde eingeladen. Nach Grußworten des Vizepräsidenten der IHK Niederbayern, Jürgen Wallstabe, wurden den Auszubildenden ihr Zeugnis sowie ein kleiner Preis für den ausgezeichneten Abschluss der Ausbildung überreicht.

Christoph Kaufmann absolviert bei der Strama-MPS Maschinenbau GmbH & Co. KG ein duales Studium Elektro- und Informationstechnik. Die Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik war für ihn ein Zwischenschritt während des Studiums an der TH Deggendorf.

Das beste Mittel zur Fachkräftesicherung ist und bleibt die eigene Lehrlingsausbildung. Strama-MPS hat dies seit langem erkannt und investiert deshalb seit über sieben Jahrzehnten viel in die Ausbildung und Förderung der Fachkräfte von morgen.

"Wir sind sehr stolz, dass Christoph seine Ausbildung mit solch herausragenden Ergebnissen abgeschlossen hat. Als ein mit der Region fest verwurzeltes Unternehmen freuen wir uns besonders, jungen Menschen eine Perspektive für die Zukunft bieten zu können", erklärt Erwin Berger, Ausbildungsleiter bei Strama-MPS.